Kantone:

AG

AI/AR

BE

BL/BS

FR

GE

GL

GR

JU

LU

NE

NW/OW

SG

SH

SO

SZ

TG

TI

UR

VD

VS

ZG

ZH

Bunkerfreunde Anlagen

Wählt auf der linken Seite einen Kanton und schaut, ob wir schon Informationen für euch aufgeschaltet haben. Damit wir die Karten vervollständigen können, sind wir auf eure Hilfe angewiesen. Ihr könnt uns unter Kontakt Informationen und Bilder zukommen lassen (obwohl wir vorzugsweise unsere eigenen veröffentlichen).

Für die Erstellung der Karten benützen wir Swiss Map Online von Swisstopo.

Die verwendeten Symbole sind selbst erstellt und lehnen sich teilweise offiziellen militärischen Symbolen an. Nachfolgend seht ihr die Legende, wobei nicht jedes Symbol aufgeführt wird, beispielsweise gibt es analog zum Uem ASU auch den Uem Unst oder die Uem Kav mit derselben Kennzeichnung (Blitz im Symbol), die nicht separat aufgeführt werden:

  Artillerie      
Art Wk   Bison
12 cm Fest Mw   8.1 cm Fest Mw
Fort      

  Bunker (i.d.R. oberirdisch mit Waf)      
Bkr generell (unklar, ob Inf, Pak etc.)   Inf Bkr (Mg, Lmg)
Pak Bkr (Tb, Ik, Pak)   Centi Bkr
Art Bkr   Beob Bkr
Blockhaus      

  ASU      
ASU   Uem ASU
KP ASU generell (unklar, ob Kp, Bat, Rgt)   Bat KP ASU

  Unterstände (i.d.R. unterirdisch)      
Unst   Mun / Mat Unst
San Unst   Flab Unst
Waf Unst (z.B. Pak Garage)   Rgt Unst

  Kavernen      
Kav   Br KP Kav

  Permanente Waffenstellungen      
PWS generell (unklar, ob Inf, Pak, Art etc.)   Pak PWS (z.B. Ik Schild)
Kubu, Solitär   Gewehrgallerie, Schützengraben

  Geländepanzerhindernis      
Spr O   Strassen-, Bahn-, Bach-Sperre
PMS   GPH allgemein
Höcker Hindernis   Tankgraben
Schienen Hindernis   TBM (Tankbarrikaden Magazin)

  Fliegerabwehr      
Bloodhound Stellung      

  Transport      
Luftseilbahn   Standseilbahn
Berg-/Talstation Luft-/Standseilbahn      

  Diverse Symbole      
Ukft (z.B. Geb Ukft, FWK Ukft)      

Bei grossen Werken, z. B. Art Wk oder grössere Inf Wk, erstellen wir zur besseren Übersicht Detailkarten. Dabei werden die Elemente, die mit der Anlage verbunden sind, in Blau dargestellt. Hier die wichtigsten Symbole:

  Diverse Symbole      
Art Wk, markiert den Haupteingang   Zusätzliche Werkeingänge, Notausgänge
Beob Stand   Scheinwerfer Stand
Mg Stand   Pak Stand
Kan   PzT